spinner

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

FAQ zu Covid-Zertifikat und Testung im Tourismus

Luzern Tourismus hat aus bestehenden FAQ und Schutzkonzepten sowie Abklärungen bei verschiedenen Behörden und Verbänden die wichtigsten Informationen zum Einsatz des Covid-Zertifikates im Tourismus sowie zum Umgang mit ausländischen Gästen ohne in der Schweiz gültiges Zertifikat zusammengestellt. Das FAQ-Dokument finden Sie hier.

Zur Abgabe an Ihre Gäste steht auf unserer Website ein entsprechendes Merkblatt zur Verfügung.

Aktueller Situationsbericht

Aktuelle Zahlen sowie einen laufend angepassten Situationsbericht zur Lage in der Schweiz finden Sie hier. Eine grafische Übersicht über die momentan geltenden Massnahmen finden Sie hier

Für Ferien und Reisen in der Schweiz

Hier finden sich alle aktuellen Informationen zu Öffnungszeiten und Betriebslage im Schweizer Tourismus.

Updates von Luzern Tourismus per 01.10.2021:

LTAG / Region Luzern-Vierwaldstättersee

  • Massnahmen in der Region Luzern-Vierwaldstättersee: Die schweizweit in Kraft stehenden Massnahmen gelten auch in der Region Luzern-Vierwaldstättersee. 
     
  • Merkblatt Covid-19 für Gäste: Infos zur Einreise in die Schweiz, zu grenzsanitarischen Massnahmen, Hygienemassnahmen vor Ort und Möglichkeiten für PCR- und Antigen-Tests in Luzern, in der Region Luzern-Vierwaldstättersee und am Flughafen Zürich. Hier herunterladen.
     
  • Destinations-Monitoring Covid-19: Die LTAG erstellt seit Juni 2020 jeweils einmal pro Monat ein Summary, wie sich der Tourismus in der Destination Luzern-Vierwaldstättersee entwickelt. Informationsbasis bildet eine monatliche stichprobenartige Befragung von rund 30 ausgewählten touristischen Leistungsträgern in der Region zu Buchungsstand und -verhalten, Frequenzen und Aussichten sowie weiteren Erfahrungen und Herausforderungen in der gegenwärtig anspruchsvollen Situation. Die Summaries der letzten Monate finden Sie unter den Downloads.

Informationen seitens Schweiz Tourismus

  • Hier finden Sie eine Übersicht über alle STnet-Inhalte und B2B Newsletter-Beiträge zum Thema Coronavirus von Schweiz Tourismus. 

Allgemein den Tourismus betreffend

  • Kostenlose Antigen-Schnelltests für Gäste bis zum 30.09.2021: Aufgrund der kurzen Frist vom Entscheid bis zur Inkraftsetzung der grossflächigen Zertifikatspflicht können sich ausländische Gäste bis zum 30. September 2021 gratis mittels Sars-CoV-Schnelltest in den vom jeweiligen Kanton bezeichneten Teststellen testen lassen um ein Zertifikat zu erwerben. Die Kosten trägt der Bund. Ab dem 1. Oktober 2021 werden die Tests voraussichtlich kostenpflichtig sein.
     
  • Schweizer Covid-Zertifikat für Geimpte oder Genesene aus Drittstaaten: Gäste, die in Ländern ausserhalb der EU/EFTA/Schengen-Staaten geimpft wurden oder genesen sind, können ein gültiges Schweizer Zertifikat erlangen, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen (Detailinformationen siehe FAQ von Luzern Tourismus).
     
  • Einreisebestimmungen: Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen für die Einreise in die Schweiz besondere Bestimmungen. Abhängig von der Art der Reise kann es sein, dass Reisende ein Einreiseformular ausfüllen, einen negativen Test vorweisen und/oder in Quarantäne gehen müssen. Alles zu den aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie hier.  
     
  • Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr: Personen ab 12 Jahren müssen in Zügen, Trams und Bussen sowie in Bergbahnen und Innenräumen von Schiffen eine Maske tragen.

Informationen für Beherbergungsbetriebe

  • «Clean & Safe»-Label: Um Gästen zu zeigen, dass sie einen Betrieb besuchen, der sich bewusst zur Einhaltung des Schutzkonzeptes verpflichtet hat, haben die Branchenverbände im Tourismus gemeinsam ein einheitliches und leicht erkennbares Label lanciert. So haben Tourismusbetriebe die Möglichkeit, ihr Engagement für ein sauberes und sicheres Gästeerlebnis zu kommunizieren – und können so Vertrauen schaffen. Es stehen insgesamt sechs branchenspezifische Labels zur Verfügung (für Hotellerie, Gastronomie, Schifffahrt, Seilbahnen, ÖV und Meetings – weitere sollen folgen). Alle Betriebe, die das für sie passende Label nutzen möchten, müssen sich beim jeweiligen Verband online registrieren lassen und bekräftigen mit ihrer Unterschrift die Einhaltung der Schutzkonzepte. Weitere Informationen
     
  • Schutzkonzepte: Die Branchenverbände HotellerieSuisse, GastroSuisse und Swiss Catering Association ihre Schutzkonzepte für Hotellerie, Gastgewerbe sowie Wellness- & Badeanlagen publiziert, welche gemeinsam mit dem Bund erarbeitet wurden. Die Konzepte finden Sie hier.

Kontakte

  • Hotline des BAG: Tel. 058 463 00 00 
     
  • Infoline Coronavirus Kanton Luzern: Tel. 041 228 68 89
     
  • Kontakt für Hotellerie: Luzern Hotels, Tel. 041 241 10 30, infoluzern-hotels.ch
     
  • Kontakt für Gastronomie: LuzernGastro, Tel. 041 240 01 05, infogastro-luzern.ch
     
  • Kontakt für Detailhandel: City Vereinigung Luzern,  Tel. 041  410 13 55, infocity-luzern.ch
     
  • Für Medienanfragen, welche den Schweizer Tourismus als Ganzes betreffen, steht die Unternehmenskommunikation von ST zur Verfügung: mediaswitzerland.com
     
  • Kontakt Luzern Tourismus:
    Allgemein zum Coronavirus, Kommunikation, Medienanfragen: Sibylle Gerardi, Leiterin Kommunikation, Tel. 041 227 17 33, sibylle.gerardiluzern.com

Downloads

  • Monitoring Covid-19 Mai 2021 (223 KB)
  • Monitoring Covid-19 April 2021 (530 KB)
  • Monitoring Covid-19 März 2021 (576 KB)
  • Monitoring Covid-19 Februar 2021 (174 KB)
  • Monitoring Covid-19 Januar 2021 (530 KB)
  • Monitoring Covid-19 Dezember 2020 (568 KB)
  • Monitoring Covid-19 November 2020 (468 KB)
  • Monitoring Covid-19 Oktober 2020 (290 KB)
  • Monitoring Covid-19 September 2020 (211 KB)
  • Monitoring Covid-19 August 2020 (214 KB)
  • Monitoring Covid-19 Juli 2020 (277 KB)