spinner

Zweerenbach

Type
Fauna
Zweerenbach
×

Der Lebensraum Fliessgewässer wurde mit drei Amphibiengewässern in direkter Nähe aufgewertet. Die Begrünung erfolgte durch die Pflanzung mit typischen, heimischen Stauden und Sträuchern sowie durch die Ausbringung von Schnittgut einer artenreichen Blumenwiese. Bereits in der ersten Saison nach Erstellung der Amphibiengewässer hatten der Grasfrosch, die Gelbbauchunke und der Bergmolch diesen Lebensraum besiedelt. Um den Lebensraum langfristig zu erhalten, sind periodische Pflegeeingriffe an den Amphibiengewässern notwendig.