spinner

Kulturweg Schüpfheim

Route
Thematic Trail
Length
3.7 km
Travel time
1 h
Kulturweg Schüpfheim
Auf dem Kulturweg erhalten Sie Informationen Kulturobjekten entlang des Weges und erhalten Einblicke in die Dorfgeschichte
Photo: Bruno Röösli, Entlebucher Medienhaus
Kulturweg Schüpfheim
Das Entlebucher Haus - Eine von 15 Stationen entlang des Kulturweges
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Kulturweg Schüpfheim
Die 22 Lebensbäume des keltischen Baumkreises begleiten den Kulturweg Schüpfheim
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch
×

Schüpfheim – mittendrin in der UNESCO BiosphäreEntlebuch – ist Standort zahlreicher kultureller, sozialer und Bildungs-Institutionen.

Der Kulturweg mit illustrierten Info-Tafeln führt in 15 Stationen vom Bahnhofplatz durch das Dorfzentrum, den ältesten Dorfteil und die nahe Umgebung. Er wird gesäumt von den 22 Lebensbäumen des keltischen Baumkreises und Erläuterungen dazu. Die etwa einstündige Rundstrecke ist hindernisfrei angelegt und wo nötig mit Wegweisern ausgeschildert. Die Informationen in Wort und Bild zu den Kulturobjekten entlang des Weges werden ergänzt durch Einblicke in die Dorfgeschichte: Dorfbrand und Wiederaufbau, Naturereignisse, Bauernkrieg, Käsehandel u.a.

Die angefügten QR-Codes führen Besucher, die etwas mehr wissen wollen, via Smartphone direkt zu den Websites der beschriebenen Institutionen, zu einer Bildergalerie oder zu weiteren historischen Details.

Technical details

Tour type
Thematic Trail
Starting point
Bahnhof Schüfpheim
Point of arrival
Bahnhof Schüpfheim
Difficulty
Easy
Condition
1 / 6
Ascent
37 m
Descent
37 m
Author’s advice

Die Zusatzschlaufe entlang der kleinen Emme zum Spiel- und Picknickplatz Sagenwald lohnt sich.

Export
GPX Download

Click on the altitude profile

Good to know

Parking

Kostenpflichtige Parkplätze beim Bahnhof Schüpfheim vorhanden

Accessible by bus and train
Yes
Public transport

Der Kulturweg startet direkt beim Bahnhof Schüpfheim