spinner

Marbach Panorama Tour

Route
Mountain Bike
Length
22.1 km
Travel time
3 ½ h
Tour details
Tour details
Marbach Panorama Tour
Die Aussicht auf der Marbachegg geniessen
Photo: Saskia Dugon, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Marbach Panorama Tour
Der Clientis Flowtrail Marbachegg eignet sich sowohl für Anfänger wie auch geübte Biker
Photo: Marcel Fankhauser, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Marbach Panorama Tour
Kurze Waldabstücke spenden ein wenig Schatten auf dem Flowtrail
Photo: Saskia Dugon, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Marbach Panorama Tour
Auf dem mit Mulden und Wellen gestalteten Flowtrail kann jedermann fast ohne zu bremsen zur Talstation Marbach rollen.
Photo: Saskia Dugon, UNESCO Biosphäre Entlebuch
×
A highly varied tour along the Schrattenfluh to the Marbachegg offering wonderful views of the Bernese Alps and distant Jura.

It begins at Marbach bus stop by following the road into the Hilfern valley. You then climb to the Hürndlihütte refuge, then descend through the Marbachgrabe. The route negotiates ups and downs as far as Marbachegg, then descends all the way back to Marbach.

 

Note(s)

Key points:

Steep passage between Steiwang and Imbrig. Challenging descent from the Marbachegg back to the village.

 

Highlights:

Passage between Hürnli and Imbrig; ascent of the Marbachegg and final descent to the village.

 

Tips:

The aerial cableway carries bicycles. The cableway company has MTBs for hire.

 

Food/drink:

Restaurant Alpenrösli, Hilfern Berghaus Eigerblick, Marbachegg Restaurants in Marbach

Technical details

Tour type
Mountain Bike
Starting point
Marbach
Point of arrival
Marbach
Difficulty
Medium
Condition
3 / 6
Ascent
952 m
Descent
952 m
Best Time of Year
May, June, July, August, September, October
Directions
Marbach - Geissemoos - Hilferetal - Buhütte - Hürndliegg - Steiwang - Imbrig - Chadhus - Marbachegg - Ober Sidemoos - Marbach
Safety information

Achtung, kritische Stelle:

  • Steile Passage zwischen Steiwang und Imbrig.
Literature

Die Broschüre «Bike-Guide» erhalten Sie im Biosphärenzentrum oder im Broschüren-Shop auf www.biosphaere.ch   

Equipment
Eine gute Ausrüstung inkl. Regen- und Wärmeschutz und Helmtragen sind selbstverständlich. Reparatur- und Erstehilfe-Set sind immer dabei. Ihr Bike ist strassentauglich und für die Dämmerung haben Sie Licht dabei.
Author’s advice
Bei der Passage zwischen Hürnli und Imbrig  haben Sie tolle Aussichten auf die Schrattenfluh.
Export
GPX Download

Click on the altitude profile

Good to know

Parking
Ein kostenloser Parkplatz steht bei der Talstation der Sportbahnen Marbachegg zur Verfügung.
Arrival / Return journey
Accessible via public transport, car, bicycle or on foot.
Accessible by bus and train
Yes
Public transport

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Marbach via Escholzmatt (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Schüpfheim fahren Sie mit dem Postauto bis nach Marbach "Talstation".

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Further information & links

UNESCO Biosphäre Entlebuch
Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
CH-6170 Schüpfheim
Telefon +41 (0)41 485 88 50
www.biosphaere.ch