spinner

Erlebnisfahrt mit PostAuto | Im Dunkeln ist gut Munkeln

Erlebnisfahrt mit PostAuto | Im Dunkeln ist gut Munkeln
Erlebnisfahrt mit PostAuto | Im Dunkeln ist gut Munkeln
Erlebnisfahrt mit PostAuto | Im Dunkeln ist gut Munkeln
Erlebnisfahrt mit PostAuto | Netzleitstelle Axpo, Baden
Erlebnisfahrt mit PostAuto | Im Dunkeln ist gut Munkeln
Erlebnisfahrt mit PostAuto | Romantik Hotel zu den 3 Sternen, Brunegg
Erlebnisfahrt mit PostAuto | Im Dunkeln ist gut Munkeln
Erlebnisfahrt mit PostAuto | Kromer Print AG, Lenzburg
×
Kommen Sie mit auf die Erlebnisfahrt «Im Dunkeln ist gut Munkeln». Entdecken Sie die Netzleitstelle der Axpo in Baden, das Logistikcenter der Papyrus Schweiz AG, die Kromer Print AG in Lenzburg. und das Romantik Hotel zu den 3 Sternen in Brunegg.
Ein Leben ohne Strom? Unvorstellbar! Ob Tag oder Nacht – hier in der Schweiz können wir jederzeit über Strom verfügen. Erfahren Sie auf dieser Reise, wie die Stromversorgung in unserer Region funktioniert und sind Sie gespannt, was Sie nachts in einer Druckerei erwartet...

Die Erlebnisfahrt startet am Freitagnachmittag im gemütlichen PostAuto-Reisecar am Bahnhof Lenzburg. Baden ist das erste Ziel, denn hier ist die grösste Schweizer Produzentin von erneuerbarer Energie zu Hause – die Axpo. Sie unterhält in der Schweiz eine eigene Netzinfrastruktur und bewirtschaftet den Strombedarf für rund drei Millionen Einwohner.

In der Netzleitstelle angekommen, reihen sich Bildschirm an Bildschirm. Hier wird die Energie, welche in den Leitungen steckt, sozusagen per Mausklick ferngesteuert. Doch die Verantwortung ist gross – ein kleiner Fehler und das Licht geht aus. Um den stetig wachsenden Ansprüchen an die Sicherheit gerecht zu werden, steht ein komplexes Überwachungs-, Steuerungs- und Störungsmanagement hinter dem Stromnetz. Wie die Schweizer Fussballnationalmannschaft das Netz beeinflussen kann und was im Falle eines Störfalls zu tun ist, erklären die qualifizierten Fachspezialisten.

Um den persönlichen Energietank zu laden, geht es mit dem Reisebus weiter Richtung Brunegg. Im Romantik Hotel zu den 3 Sternen wird die Gruppe mit einem köstlichen 3-Gänge-Menü verwöhnt.

Draussen ist es bereits dunkel und die Reise geht weiter zum Logistikcenter der Papyrus Schweiz AG. Grafische Papiere, Büropapiere sowie weitere Verbrauchsmaterialien werden hier mittels modernster Infrastruktur und effizienten Prozessen vom Hochregallager via Bahn oder dem eigenen Fuhrpark an über 50'000 Kunden verschickt. Stets nach der Devise «Heute bestellt, morgen geliefert».

Ein langjähriger Top-Kunde ist die Firma Kromer Print AG aus Lenzburg. Täglich werden über 10 Tonnen Papier zu unterschiedlichsten Drucksachen verarbeitet – von der Visitenkarte bis zum Katalog. Das industrielle Druckzentrum produziert im 24-Stunden-Betrieb. Beim Besuch der Produktion ist das Rattern der Maschinen deshalb auch am späten Abend zu hören. Auf der Führung durch den Betrieb gewährt der Geschäftsleiter Andy Amrein spannende Einblicke in modernste Produktionsprozesse und gibt Antworten auf die Frage, warum es gerade im digitalen Zeitalter nicht ohne Printmedien geht.

Nach einem guten Glas Wein im innovativen Familienunternehmen nimmt der eindrucksvolle und informative Abend langsam ein Ende. Bis zum Bahnhof Lenzburg sind es nur noch wenige Minuten mit dem Postauto. Der Chauffeur und die Reiseleitung verabschieden sich von allen Teilnehmenden und wünschen eine gute Heimreise.

Bon à savoir

Date
vendredi, 20. novembre 2020 15:00 - 21:30
Localité
5600 Lenzburg
Prix
Erwachsene: CHF 99.– Kinder (6-16 J.): CHF 79.–
Contact
Aargau Tourismus AG
Laurstrasse 10
5200 Brugg
+41 (0)62 823 00 73
Homepage
https://aargautourismus.ch/
Export
Exporter l'événement vers iCal / Outlook
 

Lieu événementiel

5600 Lenzburg