spinner

Skulpturenpark Ennetbürgen

Type
Art & Antiquités
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulptur "farbig", Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Skulpturenpark, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Allmendhorn im Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Gemüseteller mit Maiskroketten im Restaurant Nidair
Photo: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
Skulpturenpark Ennetbürgen
Skulptur "Stahl gerostet", Skulpturenpark Ennetbürgen
Photo: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
×

Neben der Flugpiste spaziert man in Sachen Kunst auf freiem Feld. Die eindrückliche Ausstellung gibt es seit 2006, sie ist frei zugänglich. Zurzeit sind rund 40 Skulpturen von Künstlern aus der Schweiz, Deutschland und Holland zu besichtigen und zu bestaunen. Gleich neben der Flugpiste befindet sich das Restaurant Nidair, das regionale Fleischspezialitäten und gutbürgerliche Küche anbietet. Unser Tipp: die beliebten Maiskroketten probieren.