spinner

Alpoglen Trail

Route
Randonnée en raquettes à neige
Longueur
1.9 km
Temps de voyage
1 h
Alpoglen Trail
Alpoglen Trail
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Alpoglen Trail
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Alpoglen Trail
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Alpoglen Trail
Alpoglen Trail
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Alpoglen Trail
Alpoglen Trail
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Alpoglen Trail
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Klein aber fein: Die Schneeschuh-Kurztour führt durch den Tannenwald bis auf die Alp Alpoglen mit herrlicher Aussicht über den Sarnersee.

Vom Bergrestaurant Mörlialp, am Fuss des Giswilerstocks gelegen, startet der Alpoglen-Trail. Dem Waldrand entlang und dann durch den Tannenwald sVom Bergrestaurant Mörlialp, am Fuss des Giswilerstocks gelegen, startet der Alpoglen-Trail. Dem Waldrand entlang und dann durch den Tannenwald stapfend, sind aus der Ferne die Skifahrer zu hören. Wir bleiben abseits der Piste und lauschen ausschliesslich den Geräuschen der Natur.

Nach rund einer halben Stunde lassen wir die Waldpartie hinter uns und geniessen die Aussicht über den Sarnersee. Wer etwas Geduld mitbringt, entdeckt hier vielleicht Gämsen. Die Tiere suchen oft in den Steilhängen nach Essen.Nach einer kurzen Querpassage ist das Ziel auf der Alp Alpoglen sichtbar. Es befindet sich bei der Bullybar, wo man in bequemen Liegestühlen den Blick erneut über das Saarneraatal schweifen lassen kann. Entspannt geht es nun bergab. Auf der gleichen Route wird das Bergrestaurant Mörlialp erreicht.tapfend, sind aus der Ferne die Skifahrer zu hören. Wir bleiben abseits der Piste und lauschen ausschliesslich den Geräuschen der Natur.

Nach rund einer halben Stunde lassen wir die Waldpartie hinter uns und geniessen die Aussicht über den Sarnersee. Wer etwas Geduld mitbringt, entdeckt hier vielleicht Gämsen. Die Tiere suchen oft in den Steilhängen nach Essen.Nach einer kurzen Querpassage ist das Ziel auf der Alp Alpoglen sichtbar. Es befindet sich bei der Bullybar, wo man in bequemen Liegestühlen den Blick erneut über das Saarneraatal schweifen lassen kann. Entspannt geht es nun bergab. Auf der gleichen Route wird das Bergrestaurant Mörlialp erreicht.

Détails techniques

Type d'activité
Randonnée en raquettes à neige
Point de départ
Mörlialp
Point d'arrivée
Alpoglen
Difficulté
Moyenne
Condition
2 / 6
Montée
206 m
Descente
10 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, Dezember
Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Randonnées accessibles en transport en commun
Non
Plus d'informations

Wintersaison:
Die Wintersaison dauert in der Regel vom 15. Dezember bis 20.März.

Schneebericht:
Aktuelle Informationen zur Schneelage finden Sie auf der Webseite von Mörlialp

Miete von Schneeschuhen:
Schneeschuhe können vor Ort bei der Skischule gemietet werden

Miete von Schlitten:
Schlitten können ebenfalls vor Ort gemietet werden.