spinner

Entlebucher Pässe-Tour

Route
Vélo de course
Longueur
85.1 km
Temps de voyage
6 h
Sörenberg
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, BikeBuddy Sörenberg
Kneippanlage Schwandalpweiher bei Flühli
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Sörenberg
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, BikeBuddy Sörenberg
Moorlandschaft auf dem Glaubenberg
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Unterwegs mit dem Rennrad
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
×

Die anspruchsvolle Route über die beiden Pässe Glaubenberg und Glaubenbielen im Entlebuch.

Die Route startet im Dorf Sörenberg. Schon bald geht es steil bergauf zum Glaubenbielenpass. Wetten, Sie nehmen den steilen Aufstieg gar nicht so wahr? Die wunderschöne Landschaft bietet während der Fahrt tolle Aussichten. Oben angekommen sind Sie vom Blick auf den Sarnersee begeistert.  Sie vergessen die Anstrengung schnell wieder. Jetzt geht es s hinunter nach Giswil und dann weiter entlang des Sarnersees nach Sarnen. Machen Sie eine kurze Veschnaufpause am See. Denn ab Sarnen geht die Tour via Stalden wieder hoch auf den zweiten Pass, den Glaubenberg. Achten Sie hier besonders auf die vielen Weidroste. Auf der Obwaldner Seite kann es sein, dass Ihnen ein paar Kühe auf der Strasse begegnen. Kurz vor der Passhöhe gibt es diverse Restaurants, zum Beispiel das Berghotel Langis oder Bergrestaurant Schwendi-Kaltbad. Auch auf der Passhöhe finden Sie inmitten zauberhafter Moorlandschaft das Passhöchi Beizli. Von der Passhöhe geht es wieder hinunter via Gfellen und Finsterwald nach Entlebuch. Hier folgen Sie der Emme Richtung Schüpfheim, bevor es zum letzten Mal bergwärts geht. Der Ausgangspunkt dieser Route ist wieder im Dorf Sörenberg.

Détails techniques

Type d'activité
Vélo de course
Point de départ
Sörenberg, Dorf
Point d'arrivée
Sörenberg, Dorf
Difficulté
Difficile
Condition
6 / 6
Montée
2144 m
Descente
2144 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Directions

Sörenberg - Glaubenbielen - Giswil - Wilen - Sarnen - Stalden - Glaubenberg - Entlebuch - Schüpfheim - Flühli - Sörenberg

Literature

Die Broschüre "Bike Guide" mit vielen interessanten Bikevorschlägen in der UNESCO Biosphäre Entlebuch erhalten Sie unter: UNESCO Biosphäre Entlebuch

Conseil d'auteur
  • Laufen Sie mit den nackten Füssen durch die sumpfige Moorlandschaft Glaubenberg, Entlebuch
  • Besuch im Entlebucherhaus, Schüpfheim
  • Enspannung für müde Beine in der Kneippanlage Schwandalpweiher, Flühli
  • Aussicht auf 693 Berggipfel vom Brienzer Rothorn, Sörenberg
Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Parking

Kostenlose Parkplätze bei den Bergbahnen Sörenberg (Parkplatz Schönisei oder Schönenboden).

Arrivée / Retour

Von Luzern oder Bern Richtung Schüpfheim und dann nach Sörenberg abbiegen. Im Sommer ist die Anfahrt über die Panoramastrasse (Glaubenbielen) ab Giswil möglich.

Randonnées accessibles en transport en commun
Oui
Transports publics

Im Halbstunden Takt mit dem Zug ab Bern oder Luzern, Haltestelle Schüpfheim aussteigen. Weiter mit dem Postauto Richtung Sörenberg.

Plus d'informations

UNESCO Biosphäre Entlebuch

Biosphärenzentrum

Chlosterbüel 28

CH-6170 Schüpfheim

Tel. +41 (0)41 485 88 50

www.biosphaere.ch