spinner

Etzeltour

Route
Mountainbike
Longueur
22.5 km
Temps de voyage
2 ½ h
Etzeltour
Flirt mit dem Zürichsee
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Der Bahnhof Einsiedeln ist Ausgangspunkt
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Nach gut 2 km grüsst der Hüendermattdamm
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Nach einer sanften Steigung - das Galgenchappeli!
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Steiler Aufstieg von der Teufelsbrücke zum Etzel
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Zürichsee mit den beiden Inseln Ufenau + Lützelau
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Ein paar Meter und die Müligassegg ist erreicht
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Längrüti: Wir biegen rechts ab!
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Etzeltour
Die Badi Roblosen bietet eine tolle Erfrischung an
Photo: Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Vom Bahnhof aus gelangen Sie via Etzelstrasse auf den Waldweg und von dort hinunter zur Tüfelsbrugg. Danach führt Sie ein ruppiger Aufstieg zum St. Meinrad. Dort fahren Sie hinunter Richtung Pfäffikon. Nach zirka einem Kilometer biegen Sie rechts auf eine Kiesstrasse ab. Nun folgt ein abwechslungsreicher Streckenteil, auf dem Sie die herrliche Aussicht auf den Zürichsee geniessen können. Von der Hüttenweid fahren Sie bis zur Schilligsrüti und weiter Richtung Waldeggli bis zur Müligassegg. Nach zirka 100 Metern Richtung Sattelegg biegen Sie  rechts ab und fahren den Chnüweg hinunter zum Güetli und von dort via Langrüti nach Einsiedeln zurück.

Détails techniques

Type d'activité
Mountainbike
Point de départ
Einsiedeln, Bahnhof
Difficulté
Moyenne
Condition
3 / 6
Montée
588 m
Descente
588 m
Directions

Einsiedeln - Waldweg - Tüfelsbrugg - St. Meinrad - Hüttenweid - Waldeggli - Müligassegg - Güetli - Langrüti - Einsiedeln

Consignes de sécurité

Achtung: Die Abfahrt Chnüweg ist steil!

Conseil d'auteur

Restaurants an der Strecke:

Falken, Grütli (Horgenberg)

Krone, St. Meinrad (Egg)

Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude