spinner

Kleiner Susten-Tour

Route
Mountainbike
Longueur
11.2 km
Temps de voyage
1 ½ h
Biker
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Veloclub Schüpfheim
Kapelle bei Holzwegen in Romoos
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Aussicht aufs Napfgebiet mit den Berner Alpen im Hintergrund
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Dorf Romoos
Photo: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
×

Die Feierabend-Tour mit dem gewissen Etwas.

Die Tour startet in Romoos wo es mit leichtem Anstieg über Säumettle Richtung Holzwegen geht. Das Highlight bietet Holzwägen! Neben einem gemütlichen Beizli können Sie die wunderbare Aussicht geniessen. Anschliessend geht es bereits wieder hinunter über den Ilmisberg zurück nach Romoos.

Détails techniques

Type d'activité
Mountainbike
Point de départ
Romoos
Point d'arrivée
Romoos
Difficulté
Facile
Condition
2 / 6
Montée
457 m
Descente
457 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Directions

Romoos - Weierhüsli - Säumettle - Grämse - Holzwegen - Chienis - Ilmisberg - Farnere - Neumatt - Flüebode - Romoos

Consignes de sécurité

Achtung, kritische Stellen:

  • Eine relativ steile und anspruchsvolle Abfahrt von der Farneren bis zur Mühli (Charrweg, diese Strecke ist zugleich auch Wanderweg).
Literature

Die Broschüre "Bike Guide" mit vielen interessanten Bike Vorschlägen in der UNESCO Biosphäre Entlebuch erhalten Sie unter: UNESCO Biosphäre Entlebuch

Conseil d'auteur
  • Halt bei Holzwäge um die Aussicht zu geniessen.
Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Arrivée / Retour

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen den beiden touristischen Schwergewichten Bern und Luzern.

Randonnées accessibles en transport en commun
Non
Transports publics

Mit dem Postauto ab Wolhusen Richtung Romoos.

Plus d'informations

UNESCO Biosphäre Entlebuch
BiosphärenzentrumChlosterbüel 28
CH-6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50
www.biosphaere.ch