spinner

Croisière sur le lac de Lungern

Route
Vélo
Longueur
9.5 km
Temps de voyage
1 h
Tour details
Tour details
Croisière sur le lac de Lungern
Lungererseerundfahrt
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Croisière sur le lac de Lungern
Lungererseerundfahrt
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Croisière sur le lac de Lungern
Lungererseerundfahrt
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Croisière sur le lac de Lungern
Lungererseerundfahrt
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Croisière sur le lac de Lungern
Lungererseerundfahrt
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Croisière sur le lac de Lungern
Lungererseerundfahrt
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Croisière sur le lac de Lungern
Lungererseerundfahrt
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×
Des champs de fleurs verdoyants, une faune fascinante, un lac de montagne vert émeraude dont l’eau va jusqu’à 23°C et une vue magnifique sur les montagnes caractérisent le village de Lungern.

Eine der schönsten Fahrradwege ist der Rundweg rund um den See, der gemütlich und faszinierend zugleich ist.
Ausgangspunkt ist in Obsee, gleich bei der Talstation der Lungern-Turren-Bahn, wo sich ebenfalls das berühmte unterirdische Schiesssportzentrum Brünig Indoor befindet. In den Monaten Juni und Juli können über 100 Schmetterlingsarten im Naturparadies von Brünig-West beobachtet werden.
Nach Kaiserstuhl und Bürgeln führt die Tour am Wasserfall «Dundelsbach» vorbei. Ein kurzer Abstecher lohnt sich zu diesem einzigartigen Zwei-Stufen-Fall. Er trägt den nationalen Schutzstatus.

Détails techniques

Type d'activité
Vélo
Point de départ
Lungern
Point d'arrivée
Lungern
Difficulté
Facile
Condition
1 / 6
Montée
50 m
Descente
50 m
Beste Jahreszeit
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Randonnées accessibles en transport en commun
Non
Plus d'informations
Suivez les panneaux rouges pour les cyclistes.

 

Le tour peut aussi se faire dans l’autre direction.