spinner

Moorbäerpfad Langis

Route
Sentier à thème
Longueur
5.8 km
Temps de voyage
2 h
Tour details
Tour details
Moorbäerpfad Langis
Moorbäer Tretpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Moorbäerpfad Langis
Aussichtsturm Moorbäerpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Moorbäerpfad Langis
Memory Posten Moorbäerpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Moorbäerpfad Langis
Posten auf dem Moorbäerpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×
Auf dem Moorbäerpfad entdecken Gross und Klein an über zwanzig Posten Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt im Moor.

Oberhalb von Sarnen im Gebiet Glaubenberg-Langis befindet sich die grösste Moorlandschaft der Schweiz. Den besten Einblick in das Hochmoor erhalten Sie vom mitten in Fichtenkronen stehenden Bäerenturm. Von dieser Plattform aus betrachten Sie das einmalige Blumenmeer, sowie unzählige Pflanzen- und Tierarten.

Ein Hauch von Wellness erfasst Sie beim Schwendi Kaltbad wenn Sie knöcheltief durch das mit Torf gefüllte Becken waten. Die Füsse waschen Sie dann im Bächlein daneben. Ein einmaliges Erlebnis.

Die kleine Broschüre und weitere Inforamitonen erhalten Sie hier.

 

Détails techniques

Type d'activité
Sentier à thème
Point de départ
Parkplatz Langis
Point d'arrivée
Parkplatz Langis
Difficulté
Facile
Condition
2 / 6
Montée
100 m
Descente
100 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Équipement
Festes Schuhwerk von Vorteil
Conseil d'auteur
Das Bergrestaurant Schwendi Kaltbad bietet ausgezeichnete einheimische Köstlichkeiten an. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!
Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Parking
Grosser Parkplatz beim Berghotel Langis.
Arrivée / Retour
Ausfahrt Sarnen Nord nehmen und auf der Glaubenbergpassstrasse bis Berghotel Langis.
Randonnées accessibles en transport en commun
Oui
Transports publics
Mit dem Zug nach Sarnen und danach mit dem Postauto nach Langis.
Plus d'informations
Ein Teil (auf dem Weg links halten) ist auch mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar.