spinner

Panorama-Route: Sempach-Buttisholz-Sempach

Route
Cyclisme
Longueur
38.4 km
Temps de voyage
3 h
×

Lassen Sie sich verzaubern vom eindrücklichen See- und Bergpanorama auf dieser Rundfahrt vom Sempachersee ins Rottal und zurück.

Wenn Sie nach Sempach und Neuenkirch den Boden des Surentals verlassen und langsam die Anhöhe des Ruswilerberges emporsteigen, werden Sie verstehen, warum diese Tour Panorama-Route heisst. Von hier oben entfaltet sich Ihnen ein Ausblick, der seinesgleichen sucht. Über Littau und Malters hinaus stemmt sich die langgezogene Flanke aus Schwandenegg, Blatter- und Sonnenberg, die wie ein Wächter vor dem Pilatusmassiv steht, das sich dahinter mächtig in die Höhe stemmt. Der Pilatus reiht sich wie an einem Schönheitswettbewerb ein in die Kette von Alpengipfeln, die den Horizont von links bis rechts säumen.

Der Weg führt entlang schöner Feldwege und alter Bauernhäuser hinunter ins Rottal nach Buttisholz und Grosswangen. Über den Leidenberg gelangen Sie zurück ins Surental und ans Ufer des Sempachersees. Geniessen Sie vom idyllischen Uferpfad aus den Ausblick auf den See, das Herzstück unserer Region.

Détails techniques

Type d'activité
Cyclisme
Point de départ
Sempach
Point d'arrivée
Sempach
Difficulté
Difficile
Condition
5 / 6
Montée
475 m
Descente
475 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Directions

Camping Seeland Sempach-Neuenkirch-Homel-Huprächtige-Mittelarig-Buttisholz-Allmend-Grosswangen-Sigerswil-Sursee-Oberkirch-Nottwil-Sempach.

Équipement

Wenn Sie ein Fernglas, Fernrohr oder Fotoobjektiv mit grosser Zoomweite besitzt und sich nicht scheuen, das Gerät mit auf diese Tour zu nehmen, kommen Sie in den Genuss eines eindrücklichen und einmaligen Weitblickes.

Conseil d'auteur

Neben der fantastischen Aussicht lohnt es sich beim Schweizerischen Paraplegiker Zentrum in Nottwil oder dem 1734 erbauten Bauernhaus Mittler in Huprächtigen einen Halt einzulegen.

Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Randonnées accessibles en transport en commun
Oui