spinner

Rigi-Felsentor

Route
Mountainbike
Longueur
33.8 km
Temps de voyage
4 ½ h
Rigi-Felsentor
×
Nebst einer wirklich tollen, anspruchsvollen Abfahrt bietet diese Tour besondere landschaftliche Höhepunkte. Die Panoramen sind rundum von wirklicher Schönheit, sie bieten einen Ausblick auf die Myten und den Vierwaldstättersee. Ebenso eindrücklich präsentiert sich auch das Felsentor, ein natürlicher Felsdurchgang.
Die Aufstiege sind fast durchgehend auf Teersträsschen oder sonst gut zu befahrenden Wegen. Die ersten 900 Höhenmeter sind recht angenehm, ab dem Klösterli wird es herausfordernd.
Die Abfahrten sind fast ausnahmslos auf spannend zu befahrenden Wegen. Gekrönt wird das Ganze durch einen flowigen und richtig schön langen Singeltrail durch den Wald am Schluss. Ideal sind für die Genussbiker die vielen Einkehrmöglichkeiten unterwegs.

Hinweis(e)
Bei «Felsentor» kurze Tragestrecke
Bei Oberstock, je nach Fahrkönnen, einige Schiebepassagen
Am Wochenende viele Wanderer

Détails techniques

Type d'activité
Mountainbike
Point de départ
Arth Goldau, Bahnhof
Difficulté
Moyenne
Condition
4 / 6
Montée
1414 m
Descente
1414 m
Directions
Arth Goldau - Fruttli - Klösterli - Staffel - First - Kaltbad - Romiti - Felsentor - Säntiberg - Bergli - Altruedisegg - Seebodenalp - Alpetli - Arth Goldau
Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude