spinner

Sörenberg à Kemmeriboden - Biosphäre Entlebuch

Route
Randonnée d'hiver
Longueur
11.4 km
Temps de voyage
3 ½ h
Tour details
Tour details
Sörenberg à Kemmeriboden - Biosphäre Entlebuch
Die wunderschöne und national bedeutende Moorlandschaft Salwiden im Winterkleid
Photo: David Kurth, CC BY, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Sörenberg à Kemmeriboden - Biosphäre Entlebuch
Winterwanderweg im Gebiet Rossweid
Photo: CC BY-ND, Fotograf: Christian Perret
Sörenberg à Kemmeriboden - Biosphäre Entlebuch
Blick Richtung Schrattenfluh
Photo: CC BY-ND, Foto: Bruno Röösli
×

Gemütliche Winterwanderung zu den legendären Kemmeriboden «Merängge».

L'itinéraire démarre à l'hôtel Rischli et passe le long de la piste de ski direction Salwideli, le point culminant de la randonnée. Il redescend aisément dans la vallée entre la chaîne du Rothorn et le Schrattenfluh, jusqu'à l'hôtel Kemmeriboden-Bad.

Vivez l'atmosphère particulière d'une randonnée dans le Sörenberg, sous les chauds rayons du soleil, lorsque la neige crisse à chacun de vos pas dans des paysages intacts et un silence absolu. L'itinéraire Rischli-Salwideli-Kemmeriboden-Bad vous plonge dans cette ambiance alors que vous marchez sur le chemin damé, plein de surprises. Vous démarrez le long de la piste de ski à Rischli et marchez jusqu'à Salwiden. Le chemin de la vallée serpente en pente très douce entre la chaîne du Rothorn et le Schrattenfluh, jusqu'à l'hôtel Kemmeriboden-Bad. Si vous avez envie de sucré après l'effort, vous y dégusterez les fameuses meringues de Kemmeriboden. Pour revenir à votre point de départ, le bus ou le train sont à votre disposition. Les cars postaux de Suisse centrale vous proposent même des billets spéciaux.
Une variante plus simple consiste à monter en télécabine jusqu'à Rossweid puis de marcher jusqu'à l'hôtel Kemmeriboden-Bad via Salwideli.

Remarque(s)
Attendez-vous à marcher sur un chemin bien préparé. Bâtons recommandés.

Point de départ: hôtel Rischli
Point d'arrivée: hôtel Kemmeriboden-Bad

En chemin, vous passez devant deux restaurants:
Le restaurant Salwideli
Le Geri's Beizli

Informations touristiques
Sörenberg Flühli Tourisme
Tel. +41 (0)41 488 11 85
Email: info@soerenberg.ch
Internet: tourismus.soerenberg.ch/de.cfm/tourism/offer-TourismusSFT.html

UNESCO Biosphäre Entlebuch
Chlosterbüel 28
CH-6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50
Fax +41 41 485 88 51
Email: zentrum@biosphaere.ch
Internet: www.biosphaere.ch

Réseau des parcs suisses: www.netzwerk-paerke.ch

Détails techniques

Type d'activité
Randonnée d'hiver
Point de départ
Sörenberg, hôtel Rischli
Point d'arrivée
Kemmeribodenbad
Difficulté
Moyenne
Condition
3 / 6
Montée
37 m
Descente
524 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Directions

Die Wanderung starte bei der Bergstation der Gondelbahn Rossweid. Am Anfang der Wanderung teilen Sie den Weg mit den Nordisch-Sportlern. Die Strecke bis zu Salwideli ist grösstenteils flach und ohne grosse Höhenunterschiede. Von Salwideli aus geht es nun durch die idyllische Winterlandschaft im Talboden zwischen Rothornkette und Schrattenfluh stetig leicht bergab zum Kemmeriboden-Bad.

Consignes de sécurité

Wir bitten Sie, auf den Winterwanderwegen folgende Punkte zu beachten:

  • Bleiben Sie auf den markierten Routen
  • Wenn möglich, sollte die Langlaufloipegemieden werden. Falls dies nicht möglich ist, sollte hintereinandermarschiert und nicht in die Spuren getreten werden.
  • Planen Sie genügend Zeit ein und überwachen Sie das Wetter
  • Verhalten Sie sich ruhig, so besteht gar die Möglichkeit, Wildtiere zu sehen; beobachten Sie die Tiere aus gebührender Distanz
  • Falls Sie ihren Hund mitnehmen, gehört er an die Leine
  • Zum Thema Abfall: Nehmen Sie diesen mit den schönen Erinnerungen mit nach Hause und hinterlassen Sie nur Ihre Spur

Wenn Natursporttreibende den Raum der Wildtiere respektieren, braucht es weniger Verbote und Einschränkungen und die Naturlandschaft bleibt offen für echte Naturerlebnisse. Wir bitten Sie um sorgfältige Rücksichtnahme und bedanken uns dafür!

Literature

Broschüre Winterwandern - Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch können Sie hier herunterladen oder bestellen.

Équipement

Gute, stabile, wasser- und kälteresistente Schuhe sowie  Stöcke für die nötige Standfestigkeit im Schnee sind empfhelenswert.

Conseil d'auteur
  • Der Hofladen Schneeberg ist auch im Winter offen
  • Beim Blockhaus Schönisey hat es einen Kühlschrank mit Getränkensowie Büffelprodukte zur Selbstbedienung
  • Probieren Sie die legendäre «Merängge» vom Kemmeriboden-Bad
Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Parking

Kostenloser Parkplatz bei der Talstation der Gondelbahn Rossweid.

Arrivée / Retour

Von Luzern und Bern bis Schüpfheim und dort Richtung Flühli Sörenberg fahren.

Achtung, im Winter ist der Glaubenbielen-Pass (Sörenberg - Giswil) gesperrt!

Randonnées accessibles en transport en commun
Non
Transports publics

Mit dem Zug nach Schüpfheim und von dort mit dem PostAuto bis Sörenberg, Post, danach mit der Gondelbahn auf die Rossweid.

Plus d'informations

Sörenberg Flühli Tourismus
Rothornstrasse 21
6174 Sörenberg
Telefon +41 (0)41 488 11 85
infosoerenberg.ch   
www.soerenberg.ch