spinner

Urmibergwanderweg

Route
Randonnée
Longueur
8.2 km
Temps de voyage
3 h
Gemütliches Verweilen bei der Schiffstation Brunnen der SGV.
Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
Wunderbarer Landschaftsblick an der Schiffsstation SGV Brunnen
Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
Impressionen an der Schiffstation SGV Brunnen.
Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
Ankommendes Dampfschiff bei Föhnstimmung.
Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
Blick aus der historischen Wilerbrücke auf die Muota und die Mythen.
Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
×
Rundwanderweg vom Bahnhof SBB Brunnen via Wilerbrücke, Urmiberg Südflanke, dem Seeufer entlang bis zur Schiffstation der SGV. 
Der Urmiberg gilt als «Hausberg» von Brunnen. Aufrecht erstreckt er sich am östlichen Ende des Dorfes Brunnen bis auf 1140 m Höhe. Die Aussichtspunkte sind vielfältig und erlauben eine spannende Sicht über den ganzen Talkessel. Von Schwyz mit den spitzen Mythen zum markanten Fronalpstock und über das Dorf Brunnen mit dem Kloster im Hintergrund reicht der Blick bis zum Vierwaldstättersee mit dem Urnersee und zum Gersauer-Seebecken. Unser Wanderweg führt ab der Holzbrücke erst sanft ansteigend und dann ziemlich steil auf einem schmalen Wanderweg über Stock und Stein. Nach gut einer Stunde haben Sie die Höhe schon fast erreicht und während Sie weiterhin dem Schild «Panoramaweg» folgen, geht’s nur noch sanft ansteigend einer Naturstrasse entlang. Lassen Sie Ihren Blick in alle Himmelsrichtungen schweifen und verweilen Sie, um die Segelboote zu betrachten. Beim Bauernhof «Stöck» beginnt dann der Rückweg, ziemlich steil geht’s nun abwärts zur Talstation der Luftseilbahn Urmiberg. Nach gut 2 ½ Stunden Wanderzeit haben Sie das Dorf Brunnen mit den unzähligen Gaststätten erreicht, wo Sie sich erfrischen können.

Détails techniques

Type d'activité
Randonnée
Point de départ
Bahnhof SBB Brunnen
Point d'arrivée
Schiffstation SGV Brunnen
Difficulté
Moyenne
Condition
3 / 6
Montée
323 m
Descente
341 m
Beste Jahreszeit
März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Directions
Vom Bahnhof SBB Brunnen durch die Unterführung Richtung Wilerbrugg. Danach der Muota entlang bis Schränggigen. Der Urmibergflanke entlang bis Stöck, in recht steilem Abstieg zur Urmiberg-Talstation. Die Hauptstrasse überqueren und via Gersauerstrasse dem linken Flussufer folgen Richtung See. Dem Uferweg Bristenstrasse entlang bis Föhnhafen, Auslandschweizerplatz und zur Schiffstation Brunnen der SGV. (Rückweg via Bahnhofstrasse zum Bahnhof SBB / 10 Minuten)
Consignes de sécurité
Kraftwerkbetrieb am Fluss (Muota), der Wasserstand kann rasch ansteigen.
Équipement
Wanderschuhe mit gutem Profil oder Treckingschuhe Regenjacke Getränk Verpflegung, eventuell Stöcke.
Conseil d'auteur
Historische Wilenbrücke, alte Holzbrücke. Sie stammt aus dem 18. Jh. Sie ist ein Beispiel der damaligen Zimmermanns- und Brückenbaukunst.

Abstecher in die Naherholungszone Hopfräben.

Export
GPX Download

Cliquer sur le profil d'altitude

Bon à savoir

Parking
Gemeindeparkplatz im Zentrum oder Sportplatz Gersauerstrasse (alle gebührenpflichtig)
Arrivée / Retour
Mit dem PW auf der A4 bis Ausfahrt Brunnen, Richtung Zentrum Brunnen
Randonnées accessibles en transport en commun
Non
Transports publics
Mit den SBB bis Brunnen. Auto AG Schwyz Linie 2 ab Schwyz; Linie 28 ab Rotkreuz. SBB Fahrplan