spinner

Fabian Bösch - Star in drei Welten

Training im Wintersportgebiet Engelberg

×

Fabian Bösch

Entdecker und Heimkehrer, zielstrebig und freiheitsliebend, exzentrisch und doch leise. Das alles ist Fabian Bösch. Der Freestyle-Star aus der Zentralschweiz.

Frühstarter

Schon mit 17 Jahren wurde er Weltmeister im Slope-Style. Bloss ein Jahr später, 2015, gelang dem Engelberger der grosse Coup bei den amerikanischen X-Games in der Kategorie Big Air. Als erster Schweizer seit 2004 gewann Bösch Gold bei der grössten Extremsportveranstaltung der Welt.

Zuhause im Schnee

Der Ursprung aller Erfolge liegt in seiner Passion für den Schneesport. Dank einem der vielseitigsten Skigebiete Europas direkt vor der Haustüre, waren die Weichen natürlich früh gestellt.

‹Engelberg ist ein anspruchsvolles Gebiet. Das gefällt mir natürlich.›

Weltenbummler

Auf vier bis fünf Kontinenten tummelt sich der Engelberger jede Saison und legt dabei Tausende von Kilometern zurück. Fabian Bösch befährt die grössten Gebiete und die spektakulärsten Parks der Welt. Ein Grund aber mache aber Engelberg unvergleichbar.

Mal drauf und mal daneben

Abhängig von den Verhältnissen verbringen Bösch & Co. ihre Zeit auf der Piste, bei Sprüngen oder im freien Gelände. Etwas tun sie überall: Sie bewegen sich gut und schnell.

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg am Skifahren mit Freunden
1 / 4

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg am Skifahren mit Freunden

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg unterwegs mit Freunden zum Skifahren
2 / 4

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg unterwegs mit Freunden zum Skifahren

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg unterwegs mit Freunden zum Skifahren
3 / 4

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg unterwegs mit Freunden zum Skifahren

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg am Skifahren mit Freunden
4 / 4

Fabian Boesch, der Freestyle-Star aus Engelberg am Skifahren mit Freunden

×

Am liebsten in der Luft

Lange dauert es selten bis Fabian Bösch abhebt. Viele Jahre feilte er im Ski-Club Engelberg an seiner Technik. Sein Spieltrieb war aber grösser, als es die Anweisungen im Rennsport zuliessen. «Saltos machen einfach viel mehr Spass», gesteht er. So wendete er sich dem Freestyle zu.

Normal ist anders

Einhändig hing er am Handlauf einer Rolltreppe, während andere Athleten sich in Pyeongchang auf ihren Olympia-Auftritt vorbereiten. Spätestens dieses Video brachte Fabian Bösch letzten Februar weltweite Berühmtheit ein. Denn auch seine sportlichen Erfolge können sich sehen lassen.

Engelberg-Titlis – ein Winter-Paradies
1 / 2

Engelberg-Titlis – ein Winter-Paradies

Engelberg-Titlis – ein Winter-Paradies
2 / 2

Engelberg-Titlis – ein Winter-Paradies

×

Das hier ist real

Über 2’000 Höhenmeter bietet das Wintersportgebiet Engelberg. Ein Paradies, das sich gerade in Sachen Freeride und Après-Ski nicht zu verstecken braucht. Oder wie Fabian Bösch sagt: «Engelberg kann mit den besten der Welt mithalten».

 

Indirizzo e contatto

Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis AG
Poststrasse 3
6391 Engelberg
+41 (0)41 639 50 50
titlistitlis.ch
www.titlis.ch
Ort voll zugänglich/benutzbar
Markierte Behindertenparkplätze vorhanden