spinner

Musik überall - das Blue Balls Festival in Luzern

Gemütliches Ambiente rund um das Luzerner Seebecken

×

Das Blue Balls Festival ist ein herausragendes Schweizer Musik- und Kunst-Festival, das an neun Tagen das Luzerner Seebecken in ein Biotop kreativen Schaffens verwandelt. Es ist der perfekte Moment, um internationalen Stars zu lauschen, aber auch Newcomer und junge Talente zu entdecken.

Dieser musikalischen Grossevent präsentiert an 120 Events Künstler aus den Sparten Musik, Fotografie, Kunst und Film. Essens- und Marktstände ergänzen rund um das Seebecken die einmalige Atmosphäre und sorgen für das leibliche Wohl.

Blue Balls?

Der Name scheint auf den ersten Blick seltsam. Blue steht für Blues, Jazz und Wehmut. Balls dagegen für Ballsaal, Party und Fest. Kombiniert gibt es Blue Balls - das musikalisch wunderbar innovative Musik- und Kunstfestival in Luzern.

Es begann Anfang der 90er Jahre mit der «Luzerner Seenachts Session» auf dem historischen Dampfschiff Stadt Luzern - eine fröhliche Jam-Session mit 40 Musikern. Über die Jahre entwickelte sich ein immer grösseres Festival. Die 120 Konzerte und Events finden längst nicht mehr auf einem Schiff statt, sondern im KKL Luzern, im Pavillon und im Schweizerhof Luzern.

Kunst und Konzerte

Das Herz des Blue Balls Festival ist das Kunst- und Kongresshaus Luzern. Im und rund um das KKL finden Konzerte, Talkshows und Street Art Events statt. Auf der Pavillon- und der Schweizerhof-Plaza-Bühne finden täglich Open-Air-Konzerte statt. Auf der Schweizerhof-Club-Bühne sind täglich Late-Night-Konzerte zu hören.

Anreise

Das Festival befindet sich in Luzerns Zentrum, gleich beim Bahnhof. Die Anreise ist mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

 

Indirizzo e contatto

Blue Balls Music
Weinbergstrasse 31
8006 Zürich
+41 (0)43 243 73 23
infoblueballs.ch
www.blueballs.ch