Natur PLUS: Sursee-Suhr-Sursee

GPX

PDF

Merken

63,60 km lang
Velotour
  • 04:30 h
  • 353 m
  • 353 m
  • 393 m
  • 733 m
  • 340 m
  • 63,60 km
  • Start: Sursee
  • Ziel: Sursee
Ein stetes auf und ab durch wunderbare und imer wieder überraschende Landschaften. Es finden sich auf der ganzen Strecke tolle Aussichtspunkte mit Sicht bis weit in die Alpen. Die Waldkathedrale liegt am Weg - einzigartig. 

Sie fahren ab Sursee über Schenkon den ersten Hügel hoch nach Beromünster. Kurz vor dem Dorf, rechter Hand, finden Sie Kunst und Kultur beim Landessender Beromünster, der Wiege des Radios in der deutschen Schweiz. Hier haben Sie die Méglichkeit, kurz vom Zweirad auf die Füsse zu wechseln und dam Radiowegn zu folgen. Danach gehts weiter in Richtung Reinach und Suhr, der Wendepunkt der Tour. Nun geht es gemütlich zurück durch das Surental. Spätestens bei der Flying Ranch in Triengen lohnt sich eine Pause auf der Terasse mit Sicht auf Flieger und Fallschirmspringer. So gestärkt, sind die letzten Kilometer zurück nach Sursee ein Klacks. Die Tour ausklingen lassen kann man im Stadtcafé Sursee. 

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Sursee-Schenkon-Beromünster-Menziken-Gontenschwil-Oberkulm-Unterkulm-Teufenthal-Gränichen-Suhr-Unterentfelden-Oberentfelden-Schöftland-Mooslerau-Triengen-Büron-Geuensee-Sursee

Autor:in

Peter Regli

Organisation

Sempachersee Tourismus

In der Nähe

Anfahrt
Natur PLUS: Sursee-Suhr-Sursee
6210 Sursee