Frisch vom Markt

Schlendern Sie durch einen der verschiedenen Märkte. Lassen Sie sich auf dem Wochenmarkt von den lieblichen Düften von frischem Brot und frisch gepflückten Blumen betören. Oder darf es frischer Fisch sein? Kunstwerke und Geschenkideen erhalten Sie auf dem Handwerks- und Monatsmarkt. Auf dem Flohmarkt können Sie nach altem Schmuck, Porzellan und Puppen stöbern.

Wochenmarkt

Frisches Brot, würziger Bergkäse, frisch gepflückte Blumen, knackiges Gemüse – auf dem farbenfrohen Wochenmarkt in Luzern finden Sie alles, was das Herz begehrt. Jeweils am Dienstag und am Samstag von 6.00 bis 12.00 Uhr am Rathausquai, unter der Egg, an der Bahnhofstrasse und auch im Helvetigärtli (jeweils samstags) statt.

© Beat Brechbühl  

Fischmarkt

Bummeln Sie durch den Fischmarkt und lassen Sie sich vom maritimen Charme für neue Rezeptideen inspirieren. Der Fischmarkt unter der Egg findet jeweils am Dienstag, Freitag und Samstag, von 6.00 bis 12.00 Uhr statt.

© Laila Bosco

Flohmarkt

Der Luzerner Flohmarkt wird vom 4. Mai bis 26. Oktober 2024 im Vögeligärtli durchgeführt. Schlendern Sie durch den Flohmarkt und begeben Sie sich auf Schatzsuche nach Kuriositäten, Krimskrams und Raritäten.

Handwerksmarkt

Sie interessieren sich für das Besondere und schätzen den persönlichen Kontakt zum Hersteller? Inmitten der Altstadt auf dem Weinmarkt entdecken Sie Schmuck, Keramik, Lederwaren, Bilder und vieles mehr. Der Handwerksmarkt findet jeden ersten Samstag im Monat von April bis Dezember von 07.00 bis 17.00 Uhr statt.

© Beat Brechbühl

Monatsmarkt

Jeden ersten Mittwoch von März bis Dezember findet an der Bahnhofstrasse und auf dem Jesuitenplatz von 7.00 bis 18.30 Uhr der Monatsmarkt statt. Es erwartet Sie eine bunte Mischung von Ständen mit Textilien, Accessoires, Spielzeugen, Esswaren und Dekorationsartikeln.

© Markthalle

Markthalle Luzern

365 Tage im Jahr frisch, regional und saisonal einkaufen. Die zentral gelegene Markthalle direkt im Luzerner Hauptbahnhof bietet jeden Tag marktfrische Lebensmittel an. Alles, was Sie hier einkaufen, kommt ausschliesslich aus der Schweiz und wird möglichst nah produziert. Das auserlesene Angebot erfüllt die Wünsche der Kundinnen und Kunden vom Frühstück über Take-away Angebote zum Mittagessen bis hin zum Aperitif am Abend oder Rezeptinspiration zum Dinner. Und das Nachhaltigste am ganzen Konzept ist: Was nicht in den Einkaufstaschen landet, wird weiter verwertet, um Foodwaste den Kampf anzusagen.

Blog «Flohmärkte in Luzern»

Auf Schatzsuche in der Stadt. Ob im Neubad, im Treibhaus oder klassisch an der Reuss. Die hiesigen Flohmärkte befinden sich überall in der Stadt Luzern verstreut und werden regelmässig an trendigen Orten veranstaltet.