Casagrande - Souvenirs & Uhren

PDF

Merken

Souvenirs
Möchten Sie ein Andenken aus Luzern mit nach Hause nehmen? Dann besuchen Sie den grössten Souvenir-Verkäufer in Luzern. Bei Casagrande kaufen Gäste und Einheimische gerne ein.
Sie finden die Geschäfte am Schwanenplatz, am Grendel, in der Kapellgasse und an der Denkmalstrasse zwischen dem Löwendenkmal und dem Bourbaki Panorama. Stöbern Sie in der grosse Auswahl an Souvenirs und Uhren.

Geschichte

Der Luzerner Carlo Casagrande und die Engländerin Kyra Marsh lernten sich in Luzern kennen und lieben. Zusammen eröffneten sie 1948 an der Hertensteinstrasse ihren ersten Shop. 80 Franken Startkapital genügten knapp. Sie wollten Messingprodukte aus Grossbritannien einführen und verkaufen. Bald handelten sie mit Souvenirs. Heute ist das Familienunternehmen die grösste Souvenir-Firma in Luzern. 1959 erfüllte sich Carlo Casagrande einen lang gehegten Wunsch. Er entwarf einen Talisman, der als Botschafter für die Firma wirken sollte. Der «Casi Boy» war geboren. Bis heute ist er das Markenzeichen des Unternehmens.

Gut zu wissen

Social Media

In der Nähe

Anfahrt
Casagrande - Souvenirs & Uhren
6004 Luzern