Hirschpark Luzern

PDF

Merken

Tierpark
Der Hirschpark Luzern blickt auf eine jahrhundertalte Geschichte zurück. 

Im 17. und 18. Jahrhundert brachten Staatsgesandte und Handelsleute bei ihren Besuchen Wildtiere als Geschenke mit. Noch heute beheimatet der Hirschpark rund zwei Dutzend Rothirsche.

Der Hirschpark Luzern gilt als beschaulicher Erholungsort inmitten der Stadt und ist öffentlich zugänglich. Rund um die Uhr wird der Park von einem fachkundigen Team betreut, welches gerne Informationen an die Besuchenden weitergibt. Im Park finden die Menschen Balance für ihren Alltag, Kinder erleben hautnah, was Biodiversität heisst und können Wildtiere beobachten. 

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Informationen zur Anreise finden Sie auf der Anreiseseite.

In der Nähe

Anfahrt
Hirschpark Luzern
6002 Luzern